LE Office

LE-Office ist ein Tool, das die Neuanlage, Modernisierung und auch den Service eines Aufzuges ganzheitlich unterstützt und organisiert.

Es ist ein Programm, das die Projektplanung, Angebotserstellung, Auftragsabwicklung, Montage- und Personalplanung, sowie die Fakturierung vereint. Direkte Verknüpfungen zwischen den einzelnen Funktionen sind selbstverständlich implementiert und werden automatisch vom System aktualisiert und berücksichtigt.
Selbst Anlage- und Genehmigungszeichnungen können eingebunden und verwaltet werden.

Mit LE-Office schließen Sie Ihre Lücken in der Abwicklung von Aufträgen bei Aufzugarbeiten. Nicht mehr als ein Mausklick für verfügbare Montage-Kapazität, Lieferanten und Ansprechpartner, sowie den notwendigen Zahlungsverkehr.

Technische Überprüfung können geplant und Termine verwaltet und abgerufen werden.

Außerdem besteht die Möglichkeit die Life Cycle Costs eines Aufzuges zu ermitteln und auszuwerten. Dadurch kann die Auswahl der verwendeten Komponenten nach Haltbarkeit und Belastbarkeit optimiert und somit Kosten reduziert werden.

Auch die Archivierung technischer Unterlagen wird von LE-Office übernommen.

Darüber hinaus ist LE-Office für den Netzwerkbetrieb optimiert, d.h. dass alle Daten und Informationen können auf einem zentralen Server abgelegt und von beliebig vielen Nutzern über das Firmennetzw erk verwendet werden.

 

Umfassende Auftragsabwicklung

Mit LE-Office können Sie:

• Ihr Personal verwalten
• Aufträge für Neuanlagen, Modernisierung, Montage und Service verwalten
• Ihre Lieferanten verwalten (gemäß ISO 9001)
• Rechnungen und Angebote erstellen
• Lift-Checks durchführen
• Archiv verwalten

Unsere Kunden

LE-Office ist aufgrund seiner umfangreichen Funktionen für verschiedene Unternehmen der Aufzugsbranche geeignet. LE-Office ist u.a. geeignet für:

• Aufzug-Hersteller
• Wohnungsbaugesellschaften
• Service-Provider
• Montagefirmen.

Anwender sind:

• Vertriebs-Mitarbeiter und presales-Ingenieure
• Debi-Buchhalter
• Service-Koordinatoren
• Planungs-Ingenieure (Intern)
• …

 

LE-Office – Die Branchensoftware für den Aufzugsbau

LE-Office unterstützt Sie bei einer Vielzahl von Vorgängen die zur Durchführung eines Aufzugbaus erforderlich sind. Medienbrüche gehören der Vergangenheit an, da alle Prozesse zentral in LE-Office ablaufen.

Life Cycle Costs – Auswertung mit LE-Office

Immer häufiger werden Anbieter und Hersteller verschiedener Produkte damit konfrontiert, eine Aussage zu den Life Cycle Costs ihrer Produkte zu machen. Der Anforderer verspricht sich hierdurch, eine verbesserte qualitative und quantitative Beurteilung über ein Produkt vornehmen zu können.

Speziell bei Neuentwicklungen von Produkten oder Komponenten wird diese Bewertungs-Methodik häufig eingesetzt. In der Automobilindustrie aber auch bei der Deutschen Bahn findet diese Bewertung einen hohen Stellenwert, speziell in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen. Allerdings werden hiermit keine gezielten Verkaufsstrategien gegenüber dem Wettbewerb forciert, sondern das Produkt in sich optimiert und auf eine bestimmte Lebensdauer ausgelegt (Zuverlässigkeit).

In vielen Fällen, speziell bei Investitionsgütern, werden Aufträge in Abhängigkeit der Anschaffungskosten vergeben. D.h., der preisgünstigste Bieter erhält den Zuschlag. Die Beurteilung der Qualität oder des Service wird dabei oft nicht berücksichtigt. Zugegebener Maßen ist dies teilweise auch nachvollziehbar, da viele Entscheider nicht über die erforderlichen, technischen Hintergrundinformationen verfügen oder der Betreiber nicht der Entscheider ist.

Mit unserem Software-Modul für die Erfassung, Berechnung und Auswertung von Life Cycle Costs, erhalten Sie ein Instrument mit dem Sie dem Kunden nachweisen können, dass die angebotenen Produkte ihres Hauses besser, also wirtschaftlicher sind als die des Wettbewerbs. Außerdem werden Sie in die Lage versetzt ihre Produkte auch wirtschaftlich zu beurteilen und daraus entsprechende Maßnahmen abzuleiten.

Für den optimalen Einsatz und den maximalen Erfolg im Verkauf ist es erforderlich, dass Sie sich neben dem Einsatz des Hilfsmittel zur Ermittlung der LCC eine ihrem Produkt bzw. ihrer Branche angepassten Verkaufsstrategie zurecht legen.

 

Vorteile

• Unterstützung und Ausbau der qualitativen Beratung
• Steigerung des Absatz
• Klassifizierung (qualitativ und wirtschaftlich) der eigenen Produkte
• Optimierung und Verbesserung der Produktpalette
• Unterstützung innerhalb des Produktmanagement
• Gezielte Informationen für die Entwicklung neuer Produkte
• Entnahme nicht wirtschaftlicher Produkte, dadurch
• Prozentuale Steigerung des Gewinn
• Pflege und Erfassung der erforderlichen Daten und Informationen
• Übernahme geeigneter Daten aus anderen Systemen, falls möglich

Nutzen

Der Nutzen der Anwendung optimiert sich mit steigender Erfassung von Daten und Informationen. Damit verbessert sich auch die Genauigkeit und die Aussagekraft der Anwendung.