AKTUELLE TRENDS

AUFZÜGE IN EINFAMILIENHÄUSER

Steigende Mobilitätsbedürfnisse, speziell im Alter aber auch bei jungen Familien, schaffen einen neuen Markt für eine neue Aufzugsgeneration, nämlich den "Aufzug für Einfamilienhäuser", der in Amerika und teilweise in Europa als "Homelift" bezeichnet wird.
Branchenkennern zufolge, soll dieses neue Konzept noch in diesem Jahr in Europa auf den Markt kommen.

Besonders beim Neubau sollen vorbereitende Maßnahmen, den späteren Einbau erleichtern. Solange kein Aufzug benötigt wird, kann der vorhandene Raum anderweitig genutzt werden.
Eine interessante Lösung, die unter Berücksichtigung der europäischen Richtlinien, für einigen Wirbel in der Branche sorgen kann.